WordPress Webdesign – was ist eigentlich WordPress?

Warum CMS von WordPress und wieso WordPress Webdesign für die Erstellung von Websites, Blogs oder Onlineshops so attraktiv ist.

WordPress ist ein freies Content Management System (CMS). Es wurde 2003 von Matthew Mullenweg entwickelt und wird seit dem als Open-Source weiterentwickelt. 

WordPress ist weltweit bekannt, beliebt und wird am meisten als CMS genutzt. Damit kann man Blogs, Texte und Bilder verwalten, organisieren und im Internet veröffentlichen.

Warum WordPress Webdesign?

1. Fast unbegrenzte Möglichkeiten beim Webdesign.

Mit WordPress kann man nämlich einen Online-Shop, einen persönlichen Blog, eine Unternehmenswebsite, ein Informationsportal und sogar eine Multimedia-Galerie erstellen.

2. WordPress Webdesign ist stylisch.

WordPress verfügt über einen großen Design-Pool, der viele Farbkombinationen und Farbnuancen sowie verschiedene Anordnung von Elementen möglich macht. Somit können Sie für Ihr Unternehmen eine schöne und professionelle Website erstellen

3. Optimierung und Erweiterung von Webdesign.

Die Verbesserung Ihrer Website, die Ergänzung der zusätzlichen Funktionen oder beides gemeinsam geht es natürlich auch.

4. WordPress ist zukunftssicher.

Hinter WordPress steckt eine unglaublich starke Community, die die Weiterentwicklung von WordPress Webdesign vorantreibt.

5. WordPress ist SEO freundlich.

Die Suchmaschinenoptimierung ist schon technisch in WordPress integriert. Durch verschiedene Plugins könnte man auf Wunsch individualisieren.

 

Scroll to Top